Schnittlauch

Artikel bewerten
(5 Stimmen)

Der Schnittlauch fristet ein eher unbeachtetes Dasein, hier und da in Saucen verwendet, obwohl er nicht nur so manchem Gericht die entscheidende Note verleiht, sondern auch mit seiner Wirkung in Erstaunen versetzt.

Botanischer Name:

Allium Schoenoprasum

 

Weitere Namen:

  • Binsenlauch
  • Brislauch
  • Gralslauch
  • Jakobszwiebel
  • Schnittling

 

Geschichte

Es wird vermutet, dass der Schnittlauch ursprünglich aus Zentralasien kommt, was aber nicht eindeutig belegt ist. In unseren Tagen kommt er praktisch in gesamt Europa wild oder verwildert vor. Er wird darüber hinaus in vielen Ländern kultiviert und als Küchenkraut angebaut. Auch in China und den USA erfreut er sich unverminderter Verwendung.

 

 

Nährstoffe

InhalststoffEnthalten mg pro 100 gEmpfohlener Tagesbedarf
Kilo Joule 115 12600
Kilo Kalorien 27 3000
Wasser 83300 n/a
Eiweiß 3600 28000
Fett 700 95000
Kohlehydrate 1600 n/a
Ballaststoffe n/a 40000
Mehr in dieser Kategorie: « Petersilie Thymian »
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten