Über mich

Artikel bewerten
(8 Stimmen)

Geboren wurde ich im Jahr 1975 und bin seit dem Jahr 2000 als freiberuflicher Berater vorwiegend in IT-Projekten tätig, aus der Technik kommend.

Nach der Veröffentlichung meines ersten Buches “Das Exchange 2000 Praxisbuch” (erschienen 2001 im Franzis Verlag) entwickelte ich mich von technischen Projekten immer mehr in Richtung Projektleitung, Business-Analyse und Coaching.

Seit mehr als zehn Jahren beschäftige ich mich darüber hinaus mit Nachhaltigkeit, erneuerbaren Energien, gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Problematiken sowie möglichen Lösungen in diesen Bereichen – besonders im Bezug auf die Rolle der Wirtschaft in diesem Kontext.

Aber auch die Themen Persönlichkeitsentwicklung und -entfaltung, Aufarbeitung der eigenen Biografie sowie Ernährung sind zentrale seit nunmehr über 20 Jahren. Da Kochen, neben dem Schreiben, meine große Leidenschaft ist, verwundert es wohl kaum, dass ich nach meinen beiden Büchern "Ökolution 4.0 - Wirtschaftliche und gesellschaftliche Imperative in Zeiten ökolgischer und ökonomischer Krisen" und "Steve Jobs - Warum Geld nicht reich macht" nun an meinem Buch über (vegane) Ernährung schreibe, das Anfang 2017 erscheinen wird.

Es ist sehr faszinierend, sich mit Ernährung und dort besonders mit der veganen zu beschäftigen. Das Entwickeln immer neuer Rezepte macht sehr viel Freude - nicht zuletzt dem Gaumen, der über die, wie es eine liebe Freundin so treffend bezeichnete, Geschmacksorgasmen (O-Ton), immer wieder entzückt ist.

Um das Ganze aber auch profund zu Untermauern, habe ich eine Ausbildung zum Diplom Kräuterpädagogen gemacht.

 

Nach unzähligen Gesprächen und Einzelcoachings habe ich mich - durch den Impuls einer lieben Freundin motiviert - dazu entschlossen, ein weiteres Buch zu schreiben.

Über die wahre Liebe. Wie wir sie erreichen und warum sie kein Zufall ist.

Es war ungeheuer aufregend und einmal mehr eine intensive Selbstreflexion.

Oft fühlte es sich so an, als seien die Buchstaben wie von selbst aus meinen Fingern geflossen, als hätte sich das Buch quasi selbst geschrieben.

Begleitend entsteht gerade eine Plattform, auf der Menschen ihre Beziehungs- und Persönlichkeitsthemen diskutieren, sich unter einander austauschen und Unterstützung finden können.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten