Rezepte

Rezepte (18)

Meine selbst entwickelten und optimierte, vegane Rezepte - unverschämt lecker, gesund und alltagstauglich.

Ein köstliches Dessert, das ein lukullisches Mahl würdig abzuschließen vermag. Abgesehen von seinem erhabenen Geschmack, ist es auch noch gesund, nahrhaft und schnell zubereitet. Ein ganz besonderes Schmankerl, um hemmungsloses Schlemmen mit einer süßen Note abzuschließen.

Ein köstlicher Klassiker, der schnell zubereitet ist und mit einfachen Mitteln Abwechslung auf den Tisch bringt. Ob als Brotaufstrich oder als Dip - Guacamole macht in vielerlei Hinsicht eine gute Figur. Wird sie darüber hinaus mit der Chlorella-Alge veredelt, bekommen dessen Genießer etwas sehr seltenes im veganen Kontext: Vitamin B12.

Dieser leichte vietnamesische Salat ist das kulinarische Highlight einer jeden (veganen) Party. Und dabei so einfach zuzubereiten. Wird das Dressing darüber hinaus mit der Chlorella-Alge veredelt, bekommen dessen Genießer etwas sehr seltenes im rein pflanzlichen Genießen: Vitamin B12. Als Hauptgang, mit gebratenem Terriyaki Räuchertofu oder als Beilage bringt er exotische Abwechslung für den Gaumen.

Diese leichte Suppe birgt aromatisch einiges an Überraschung und eignet sich hervorragend, um ein deftiges Mal einzuleiten. Die feine Räuchernote, kombiniert mit dem Charme der Kresse schmeichelt dem Gaumen auf ganz besondere Weise. Zudem ist das Cremesüppchen eine wahre Vitaminbombe.

Ein leichter Vorspeisen- oder Beilagensalat, der nicht nur sündhaft lecker schmeckt, sondern darüber hinaus durch Nährstoffe glänzt, die besonders Veganer sonst beinahe vergeblich in pflanzlicher Kost suchen. Durch die Chlorella-Alge kommt eine erquickliche Portion Vitamin B12 in den Körper und er wird durch die Brokkoli-Sprossen zusätzlich gesund gehalten. Zudem sorgt die Kombination der Öle für einen Energie-Boost im Gehirn - Omega 3 Fettsäuren und Kokosöl sind eine super Kombination.

Diese leichte, sauer scharfe Suppe überrascht durch ein ganz besonderes Aroma. Jeder Löffel entlockt dem Essenden ein "Mmmmmm". Die Kombination der enthaltenen Öle und Gewürze ist zudem sehr heilsam für den Körper. Ein Gericht also, das nicht nur sündhaft lecker schmeckt, sondern auch sehr gesund ist.

Dieses Dessert ist etwas ganz besonderes. Es schmeckt sündhaft lecker nach Vanille, mit der mysteriösen Note der Zimtblüte. Das Highlight sind Chlorella-Algen, die nicht nur außerordentlich schmackhaft, sondern darüber hinaus kleine Nährstoffwunder sind. Sie enthalten das für Veganer so schwer zu bekommende Vitamin B12. Ein Dessert, das nicht nur schmeckt, sondern auch sehr gesund ist.

Diese leichte Suppenkreation zaubert das Aroma des Meeres auf den Tisch. Die Algen sind nicht nur außerordentlich schmackhaft, sondern darüber hinaus kleine Nährstoffwunder. Sie erinnern an Fisch und hauchen diesem Gericht eine exotische Note ein. Ein Rezept, das nicht nur die Geschmacksknospen verwöhnt, sondern darüber hinaus auch noch dabei hilft, die Figur in Form zu halten. Es ist relativ einfach und schnell zubereitet.

Diese Linsensuppe ist leicht und schmeckt sehr typisch indisch. Das Kokosaroma verleiht ihm den extra Pfiff. Es bietet Liebhabern der sehr scharfen Küche die Gelegenheit, sich mit viel Chili zu erfreuen. Ein Gericht, das nicht nur die Geschmacksknospen verwöhnt, sondern darüber hinaus auch noch dabei hilft, die Figur in Form zu halten. Es ist relativ einfach und schnell zubereitet.

Dieser asiatisch inspirierte, exotische Gaumenschmaus ist ein weiteres Beispiel, wie sündhaft lecker leichte und vegane Küche schmecken kann. Es bietet Liebhabern der sehr scharfen Küche die Gelegenheit, sich mit viel Chili zu erfreuen. Ein Gericht, das nicht nur die Geschmacksknospen verwöhnt, sondern darüber hinaus auch noch dabei hilft, die Figur in Form zu halten. Es ist relativ einfach und schnell zubereitet.

Dieser asiatische Gaumenschmaus ist ein eindrucksvolles Beispiel, wie sündhaft lecker leichte und vegane Küche schmecken kann. Besonders Liebhabern der sehr scharfen Küche bietet es die Gelegenheit, sich mit viel Chili zu erfreuen. Ein Gericht, das nicht nur die Geschmacksknospen verwöhnt, sondern darüber hinaus auch noch dabei hilft, die Figur in Form zu halten. Das Beste: es ist einfach und schnell zubereitet.

Dieser vegane Leckerbissen zeigt, wie gut ein Gericht ohne Fleisch und tierische Proteine schmecken kann. Er gibt dem Linseneintopf, einem Urgestein der deutschen Hausmannskost, ein völlig neues Gesicht. Diese scharfsaure Geschmackskombination ist ein wahres Feuerwerk für die Sinne. Einfach, schnell zubereitet, nährstoffreich, gesund und ein Festmahl. Auch Nichtveganer werden diese Kreation zu genießen wissen.

Der Kürbis als Symbol des Herbstes bringt nicht nur seinen unvergleichliches Aroma, sondern auch viele wertvolle Nährstoffe mit, die uns fit für den herannahenden Winter machen.

Besonders im Sommer ist diese Suppe ein köstlicher Appetizer oder auch eine vollwertige Zwischenmahlzeit. Sie bringt die ganze Kraft der Sonne gebündelt auf den Tisch und ist ein Geschmackserlebnis der Sonderklasse.

Diese vegane Alternative zu Chili con Carne ist nicht nur würzig, scharf und schmackhaft, sondern auch bezüglich der Nährstoffe ausgewogen und somit sehr gesund. Es ist außerordentlich proteinreich, enthält viele wertvolle Balaststoffe, Spurenelemente und Vitamine.

 Ein leichtes und köstliches  Frühlingsgericht, schnell zubereitet und von ausgefeilter Raffinesse. Spargel einmal ganz anders.

Einfach herzustellen, sehr lecker und überaus gesund, ist diese Pesto nicht zuletzt eine schöne Möglichkeit Kräuter zu jeder Jahreszeit genießen zu können.

Ein Klassiker, der durch ein paar wenige Anpassungen zu einer Delikatesse wird.